Verkaufsoffener Sonntag am 1. November abgesagt

26. 10. 2020 um 12:54:52 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Finanzbuchhaltung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Da der Freipark nicht wie geplant stattfinden kann, fällt nun auch der verkaufsoffene Sonntag, der für den 1. November geplant war, aus.

Verkaufsoffene Sonntag dürfen nur stattfinden, wenn sie an ein besonderes Ereignis gekoppelt sind. Der anstehende verkaufsoffene Sonntag am 1. November wäre eigentlich an den Freimarkt (beziehungsweise Freipark) gekoppelt gewesen. Da dieser nun aber aufgrund der steigenden Corona-Infektionen geschlossen werden musste, kann auch der verkaufsoffene Sonntag nicht stattfinden, wie uns der Sprecher der Wirtschaftsbehörde auf Nachfrage bestätigte.

 

Symbolbild: Der verkaufsoffene Sonntag am 1. November wurde abgesagt.




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare