Verkauf des ehemaligen BBV-Grundstücks in Vegesack kommt voran

20. 09. 2022 um 08:51:59 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der Verkauf des knapp 15.000 Quadratmeter großen Gewerbegrundstücks der ehemaligen Bremer Bootsbau Vegesack an die ELB Grundstücks Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. (Lürssen-Gruppe) ist nach Einschätzung der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH entscheidend vorangekommen.

Nachdem intensive Verhandlungen mit der Kaufinteressentin bis zum Jahresende 2021 zu keinem Ergebnis geführt hatten und zunächst unterbrochen waren, ist man dort nun bereit, die für das Grundstück definierten Vertragsbedingungen wie zum Beispiel die Weiterführung der Gastronomie und die Rahmenbedingungen zur Erschließung zu akzeptieren. Auf Bremer Seite werden nun die erforderlichen Schritte zur Kaufvertragsvorbereitung unternommen.

Bildquelle: Fotolia




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare