Vater auf Vegesacker Markt verprügelt – Opfer erleidet schwere Verletzungen

02. 09. 2019 um 12:56:57 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einer Prügelei kam es am Samstag, 31. August, in Vegesack. Dabei gingen auf dem Vegesacker Markt in der Georg-Gleistein-Straße etwa 15 Personen auf einen Vater los. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen.
 
Zunächst kam es zu einem Streit unter Kindern vor einem Fahrgeschäft. Als Erwachsene dazukamen, eskalierte die Situation. Ein Vater (45) wurde dabei von etwa 15 Personen attackiert. Sie schlugen und traten ihn.
 
 

Opfer kommt ins Krankenhaus

Der Vater kam mit einem Knochenbruch und Prellungen am gesamten Körper in ein Krankenhaus. Die Angreifer flüchteten unerkannt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzungen. Dazu sucht sie weitere Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888 entgegen.
 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare