Ungewöhnliche Tat: Unbekannte wollen Bagger entzünden

09. 10. 2018 um 10:42:00 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits am Samstag, 6. Oktober, kam es in der Neustadt zu einer doch eher ungewöhnlichen Tat. Unbekannte versuchten mittels Brandbeschleuniger zwei Arbeitsmaschinen zu entzünden. Ein Mitarbeiter entdeckte die Brandsätze und alarmierte die Polizei.
 
Gegen 14:00 Uhr betraten die Unbekannten den Baumarkt-Parkplatz in der Duckwitzstraße. Dort standen ein Bagger und eine Hebebühne zum Verleih bereit. Die Täter legten zwei mit Brandbeschleuniger und Zündvorrichtung präparierte Flaschen unter die Maschinen und flüchteten.
 
Ein aufmerksamer Mitarbeiter entdeckte die Flaschen und alarmierte sofort die Polizei. Glücklicherweise kam es zu keiner Entzündung, die Maschinen wurden nur leicht beschädigt. Eine politisch motivierte Tat schließt die Polizei nicht aus, der Staatsschutz nahm die Ermittlungen auf.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare