Unbekannter tritt am Boden liegenden 22-Jährigen gegen den Kopf – Polizei sucht Zeugen

22. 07. 2019 um 15:10:30 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

In der Straße Am Wandrahm in der Innenstadt kam es am späten Sonntagabend gegen 22.50 Uhr zu einem körperlichen Angriff auf einen jungen Mann (22). Schläge ins Gesicht ließen den Mann zu Boden fallen, wo gegen seinen Kopf getreten wurde. Aktuell sucht die Polizei sucht nach Zeugen.
 
Die Polizei sucht den Mann, der in einem Parkhaus in der Straße Am Wandrahm ein Streitgespräch mit einem 22-Jährigen hatte. Gegen 22.50 Uhr traf eine Gruppe in dem Parkhaus auf den späteren Täter und es kam zu einem Streit. Der gesuchte Mann folgte der Gruppe pöbelnd auf die Straße und schlug einen 22-Jährigen mehrfach ins Gesicht. Dabei fiel der Geschädigte zu Boden, wo der Angreifer ihn erneut mit Tritten gegen den Kopf attackierte.
 

Täter trug eine schwarze Adidas-Jacke, schwarzes Basecap und blaue Nike-Sneaker

Nachdem andere Personen aus der Gruppe den Angreifer von dem am Boden Liegenden wegdrängen konnten, ergriff er die Flucht. Der Verletzte wurde in einem Krankenhaus versorgt. Es besteht nach ersten Erkenntnissen keine Lebensgefahr. Der Täter ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, hat dunkles, kurzes Haar und trug eine schwarze Adidas-Jacke, ein schwarzes Basecap und blaue Sneaker der Marke Nike. Weiterhin dauern die Ermittlungen an.

Zeugen werden gebeten, Kontakt mit der Polizei unter (0421) 3623888 aufzunehmen.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare