Unbekannter schmeißt Böller in Briefkasten – Haus in Bremen Vahr beschädigt

28. 07. 2020 um 15:38:01 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wie die Polizei mitteilt, warf ein Unbekannter am Montagabend, 27. Juli, einen Feuerwerkskörper in einen Briefkasten eines Mehrparteienhauses in der Vahr. Durch die Explosion wurden ein Fenster und das Gebäude beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Wucht der Explosion zerstörte mehrere Briefkästen im Eingangsbereich des Hauses in der Bispinger Straße. Auch die Türzarge, der Hausputz und ein Fenster wurden beschädigt. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Montagaben, 27. Juli, gegen 22 Uhr in der Bispinger Straße verdächtige Beobachtungen gemacht hat. Wer Hinweise liefern kann, erreicht den Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888.

Symbolbild: Am Montagabend, 27. Juli, hat ein unbekannter Täter einen Feuerwerkskörper in einen Briefkasten geworfen und somit das zugehörige Haus beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Bildquelle: Tim Reckmann  / pixelio.de




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare