Unbekannter greift Senior an – 70-Jähriger lebensgefährlich verletzt

04. 05. 2018 um 10:04:52 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am Mittwochabend, 2. Mai, wurde ein 70-jähriger Mann in der Bahnhofsstraße Ecke Herdentorsteinweg brutal attackiert. Beim Verlassen eines Lokals wurde er so rabiat zu Boden geschlagen, sodass er lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt.
 
Gegen 21:15 Uhr verließ der ältere Mann ein Lokal an der Bahnhofsstraße, zwischen dem Breitenweg und dem Herdentorsteinweg. An der Ecke hin zum Herdentorsteinweg wurde er plötzlich von einem unbekannten Mann angegriffen. Dieser schlug den 70-Jährigen zu Boden und verletzte ihn dadurch lebensgefährlich.
 
Anschließend flüchtete der Mann durch die Bahnhofsstraße. Er wird als schlank beschrieben und trug zur Tatzeit dunkle Kleidung. Das Opfer musste in eine Klinik eingeliefert werden, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen der Tat und Hinweise zum Täter. Der Kriminaldauerdienst ist unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 erreichbar.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare