Überfall mit Clownsmaske in Obervieland – Polizei sucht Zeugen

14. 10. 2019 um 13:24:51 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am heutigen Montagmorgen um 5.40 Uhr wurde ein Supermarkt in der Kattenturmer Heerstraße in Bremen-Obervieland überfallen. Der Täter trug eine Clownsmaske und bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei in einer Mitteilung bekannt gab, hatte sich der Täter einer 50-jährigen Kassiererin von hinten genährt. Er bedrohte sie mit einer Schusswaffe und forderte sie dazu auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Sein Gesicht war mit einer weißen Clownsmaske in Halloweenoptik verdeckt. Als die Kassiererin der Forderung nicht nachkam, flüchtete der Täter ohne Beute in eine unbekannte Richtung. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

Hinweise an den Kriminaldauerdienst

Der Räuber wurde als ein 180 Zentimeter großer Mann von 25 bis 30 Jahren beschrieben. Er ist von schlanker Statur und trug eine schwarze Jogginghose der Marke Adidas. Außerdem trug er ein schwarzes Kapuzenshirt sowie schwarze Softshellhandschuhe. Wer Angaben zum Täter machen kann, erreicht den Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888.

 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare