Über 1000 Bremer Haushalte ohne Strom

15. 09. 2021 um 09:25:04 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung

Nach einem schweren Arbeitsunfall im Bremer Heizwerk war gestern bei über 1000 Haushalten der Strom ausgefallen. Auch etliche Ampelanlagen und die Straßenbahn im Stadtteil Vahr waren betroffen.

Gestern gegen 15.00 Uhr haben zwei Arbeiter offenbar bei Wartungsarbeiten in der Emil-Sommer-Straße einen schweren Stromschlag von einer 110 KVA-Anlage abbekommen. Kurz davor hatte es einen lauten Knall gegeben. Die beiden Arbeiter wurden noch vor Ort von Notärzten versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Bremer Stadtwerke waren bemüht den Stromausfall schnellst möglich zu beheben, zur genauen Ursache ist noch nichts bekannt.

Bild: Gestern kam es zu einem schweren Unfall im Bremer Heizwerk Bildquelle: NonstopNews




Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare