TV-Legende wird 70: Jörg Wontorra feiert Geburtstag

29. 11. 2018 um 11:07:21 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Heute, 29. November, wird der Fernsehmoderator Jörg Wontorra 70 Jahre alt. Der in Lübeck geborene Wontorra war zehn Jahre Sportchef bei Radio Bremen und hat darüber hinaus eine enge Verbindung zu Werder Bremen. Wir wünschen alles Gute!

Kaum eine Fernsehgröße steht so in Verbindung mit der Sportberichterstattung in Deutschland wie Jörg Wontorra. Der langjährige Moderator der Fußball-Talkshow „Doppelpass“ feiert heute seinen Geburtstag und denkt selbst mit 70 Jahren noch nicht an ein TV-Ende. 2015 verkündete er seinen Rückzug aus der Fernsehlandschaft und gab den Moderationsposten beim „Doppelpass“ an Thomas Helmer ab, seit 2017 ist er jedoch wieder zurück und moderiert „Wontorra – der Fußball-Talk“.

Seine journalistischen Anfänge hatte er beim NDR, zwischen 1982 und 1992 war er als Sportchef bei Radio Bremen tätig und moderierte während dieser Zeit die „Sportschau“. In den neunziger Jahren zog es ihn zu Sat. 1, dort war er einer der Moderatoren bei „ran – Sat. 1 Bundesliga“. Zwischen 1999 bis 2003 saß er zudem im Aufsichtsrat des SV Werder Bremen, gleichzeitig betreute er das 2. Handball Frauenteam der Werderaner.

Seine bekannteste Anstellung war jedoch vermutlich die Moderation der Talkshow „Doppelpass“. Ganze elf Jahre sprach er dort mit Fußball-Experten und Funktionären sonntags über das aktuelle Geschehen im Fußball. Wontorra ist Vater von zwei Kindern, seine Tochter Laura tritt seit längerem in die Fußstapfen ihres Vaters und ist selbst als Fernsehmoderatorin aktiv.

Foto: Copyright Radio Bremen/Frank Pusch





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare