Tödlicher Zusammenstoß zwischen Bremen und Bremerhaven – Zwei Personen kommen bei Unfall ums Leben

02. 03. 2021 um 14:19:19 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
Erlebnis Bremerhaven GmbH

Am frühen Dienstagmorgen, 2. März, gegen 5.45 Uhr sind auf einer Landstraße zwischen Bremen und Bremerhaven zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer verstarben infolge des Unfalls.

Zahlreiche Einsatzkräften eilten zur Unfallstelle auf der Lanstraße 135 zwischen Bremen und Bremerhaven, wo zwei Fahrzeuge frontal ineinander gekracht waren. Doch sowohl für den 42-jährige als auch für den 86-jährige Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Sie waren bereits verstorben. Hergang und genaue Unfallursache sind noch unklar. Es gilt jedoch als wahrscheinlich, dass die geringe Sicht durch dichten Nebel eine Rolle gespielt haben könnte. Die Landstraße musste aufgrund der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden vollgesperrt werden. Die Polizei hat die Ermitllungen aufgenommen.

Bild: Bei einem Zusammenstoß auf einer Landstraße zwischen Bremen und Bremerhaven kamen am Dienstagmorgen zwei Menschen ums Leben. Bildquelle: NonstopNews.




Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare