Spielplatzeröffnung im Schlosspark – Kinder und Jugendliche gestalten neue Fläche

14. 08. 2018 um 16:16:32 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Im Schlosspark wird am Freitag, 24. August, ein neuer Spielplatz eröffnet. Besonderheit hierbei: Der besagte Spielplatz wurde von Kindern und Jugendlichen mit entworfen. Dadurch sollen die Kinder lernen, dass sie aktiv bei der Umgestaltung der eigenen Umwelt teilhaben können.
 
Die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils hatten die Möglichkeit zum einen an einer Schul-Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Parsevalstraße und zum anderen an der Beteiligungsaktion der evangelischen Versöhnungsgemeinde teilzunehmen. Durch die Teilnahme wurde ihnen die Chance geboten den neuen öffentlichen Spielplatz mit zu entwickeln.
 
Die Ideen und Vorschläge wurden von der Landschaftsplanerin Corinna Kramer übernommen und in einen Plan umgesetzt. Für den Großteil der Teilnehmer war es besonders wichtig, dass es eine Rasenballspielfläche gibt. Zudem sollte es einen großen Kleinkindbereich und eine Vogelnestschaukel geben.
 
Finanziert wurde das Ganze mit Mitteln der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport. Um 16:00 Uhr startet die Einweihung am 24. August, dann können sich die Anwohner ein Bild von dem fertigen Umbau machen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare