Schule@HSB – Neues Bindeglied zwischen Schulen und der Hochschule Bremen geht im April an den Start

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Im April öffnet ein neues Kompetenzzentrum der Hochschule Bremen seine Pforten. Wie der Name Schule@HSB schon vermuten lässt, geht es im Zentrum um den Kontakt zwischen Schulen und Hochschulen.

Als Bindeglied zwischen Schulen und der Hochschule soll das neue Kompetenzzentrum unter anderem bei der Koordination und Organisation von Besuchen durch Schulklassen und der Bereitstellung von Informationen rund um das Studium unterstützen.

Übergeordnetes Ziel ist dabei, Schülern die Möglichkeit zu bieten den Studienalltag kennenzulernen, in Wissenschaft reinzuschnuppern und einen Einblick in berufliche Perspektiven zu bekommen – kurz gesagt: ihre Berufs- und Studienorientierung zu unterstützen.

Schulen und Lehrkräfte haben die Möglichkeit aus dem kostenlosen Angebot im Rahmen eines Baukastensystems aus verschiedenen Bausteinen zu wählen. Die Zentrale Studienberatung (ZSB) bietet Bausteine rund um Studium und Studienorientierung an, die Fakultäten der HSB bieten Bausteine mit fachlichen Schwerpunkten an. Auf diese Weise können Schulen ein maßgeschneidertes Angebot zusammenstellen – passend zu ihren Bedarfen und Ressourcen.

Fortführende Informationen gibt es unter www.hs-bremen.de.

 

Bild: Noch befindet sich das Angebot des neuen Kompetenzzentrums im Aufbau.

Bildnachweis: HSB

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert