RS 3 und RS 30 zwischen Bremen Hbf und Bad Zwischenahn: Veränderte Fahrzeiten und Ersatzverkehr vom 12. Juni bis 8. Juli

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aufgrund umfangreicher Bauarbeiten der Deutschen Bahn werden die Fahrpläne der Linien RS 3 und RS 30 vom 12. Juni bis 8. Juli angepasst. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Im angegebenen Zeitraum können die Zugverbindungen der Linie RS 3 und RS 30 zwischen Bremen Hbf und Bad Zwischenahn nicht nach dem regulären Fahrplan verkehren. Stattdessen fahren die Züge zu veränderten Fahrzeiten und/oder werden durch einen Ersatzverkehr mit Bussen bedient.

Ab Montag, 29. Juni, fallen zusätzlich die Fahrten zwischen Bremen Hbf und Wilhelmshaven aus. Zwischen Oldenburg Hbf und Wilhelmshaven werden die Fahrgäste gebeten, die verbleibenden Fahrten der Linie RE18 zu nutzen.

Alle Änderungen sind in den digitalen Auskunftsmedien unter bahn.de und fahrplaner.de abrufbar. Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Ersatzbussen nicht möglich.

Zu den Ersatzfahrplänen in PDF-Form geht es hier.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert