Rockröhre Bonnie Tyler kommt im Mai nach Bremen

26. 10. 2018 um 14:25:25 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

„It’s a heartache“, „Total ecplise of the heard” oder “Holding out for a hero” sind weltbekannte Ohrwürmer. Ihre Interpretin, Bonnie Tyler, die Frau mit der Reibeisenstimme, gibt am 10. Mai ein Konzert mit ihrem Quartett im Bremer Metropol Theater.

Neben den Songs ihres neuen Albums „Between The Earth & The Stars“ wird die britische Rock- und Popsängerin auch ihre erfolgreichen Klassiker singen.Für ihre charakteristische Stimme hat sie übrigens selbst gesorgt. Nach einer Operation in den 1970er Jahren, bei der Knötchen von den Stimmlippen entfernt wurden, hatte ihr der Arzt eine Schweigephase verordnet. Doch Bonnie hat sich nicht daran gehalten. Das Ereignis: ihre prägnante Stimme.

Tickets sind auf www.adticket.de erhältlich, ab dem 2.November auch unter www.myticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare