Raubüberfall in der Neustadt – 79-Jährige körperlich angegangen

12. 11. 2018 um 14:30:48 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Am Samstagnachmittag, 10. November, überfielen drei Unbekannte eine Seniorin in der Neustadt. Dabei gingen sie die 79-Jährige auch körperlich an und drückten sie zu Boden. Nach kurzer Zeit flüchtete das Trio ohne Beute und ließ die sichtlich mitgenommene Frau zurück.
 
Gegen 16:00 Uhr klingelten die Drei an der Haustür der 79-Jährigen in der Kornstraße in der Neustadt. Die Seniorin öffnete die Tür und wurde sofort in ihre Wohnung geschubst. Einer der Täter drückte die Frau zu Boden und hielt ihr gleichzeitig die Augen und den Mund zu.
 
Seine zwei Komplizen durchsuchten derweil die Wohnung der älteren Dame. Nach wenigen Minuten war der Überfall vorüber und die Täter verließen die Wohnung ohne Beute. Die 79-Jährige war durch den Zwischenfall so mitgenommen, dass sie erst nach kurzer Zeit die Polizei alarmieren konnte.
 
Diese suchen jetzt nach Zeugen der Tat. Die Täter waren dunkel gekleidet und wurden zuletzt in der Kornstraße / Nähe Huckelrieder Park gesehen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare