Räuberduo überfällt Fastfood-Restaurant – Täter gesucht

30. 04. 2018 um 10:44:38 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits diesen Samstag, 28. April, haben zwei Räuber ein Fastfood-Restaurant überfallen. Das Verbrechen ereignete sich gegen 22.30 Uhr in der Langemarckstraße.
 
Die mit Tüchern maskierten Täter betraten die Filiale und bedrohten dort die beiden 20 und 23 Jahre alten Mitarbeiter mit einem Messer und einer Schusswaffe. Sie ließen sich die Kasse öffnen und raubten daraus das Bargeld. Danach flüchtete das Duo in Richtung Hohentorsheerstraße.
 
 

Täter etwa 25 Jahre alt

Die beiden Täter sollen etwa 25 Jahre alt sein. Einer ist etwa 1,75 Meter groß, hat blonde Haare, blaue Augen, trug ein schwarzes Oberteil und ein weißes Tuch. Der Andere erreichte eine Größe von 1,9 Metern, trug eine schwarze Lederjacke und ein schwarz-rotes Tuch. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare