Pressekonferenz des SV Werder Bremen am 18. Oktober 2018

18. 10. 2018 um 16:29:38 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Nach der Länderspielpause gibt es dieses Wochenende endlich wieder Bundesliga-Fußball zu sehen. Die Werderaner müssen auswärts auf Schalke ran, kein leichter Gegner. Die Blau-Weißen kommen nach anfänglichen Schwierigkeiten immer besser in die Spur. Dennoch muss sich das Team von Cheftrainer Florian Kohfeldt vor niemandem verstecken.
 
“Wir wollen auf Schalke gewinnen!” – mit dieser Aussage bleibt Florian Kohfeldt seiner Linie treu. Der Cheftrainer der Werderaner strahlt vor jedem Spiel eine Menge Selbstbewusstsein aus, der bisherige Saisonverlauf unterstreicht dieses Selbstverständnis. Platz vier und nur drei Punkte hinter Spitzenreiter Dortmund, die Bremer sind aktuell gut in der Spur und haben die Saison mit Vollgas gestartet.
 
Ganz anders sah es bei den Schalkern aus. Die “Knappen” verpatzen den Saisonbeginn komplett und rutschten schnell ans Tabellenende. Nach den anfänglichen Schwierigkeiten kommen die Blau-Weißen jetzt immer mehr auf Touren, die Bremer um Florian Kohfeldt sind gewarnt.
 
Hier unsere Highlights der heutigen Pressekonferenz vor dem Topspiel am Samstagabend.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare