Power-Wochenende am Gleisdreieck Osterstraße – Diese Umleitungen für Bus und Bahn gelten

19. 03. 2021 um 13:54:37 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung

Am vergangenen Montag hat die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) damit begonnen, an der Kreuzung zwischen Friedrich-Ebert-Straße, Osterstraße und Wilhelm-Kaisen-Brücke die abgenutzten, 20 Jahre alten Schienen und Weichen zu tauschen. Damit die Bauarbeiten am sogenannten Gleisdreieck Osterstraße schnellstmöglich vorangehen, beginnt am heutigen Freitag, 19. März, ab 18 Uhr ein Power-Wochenende. Bis zum Montag, 22. März, 6 Uhr, gelten daher einige Änderungen im Bus- und Straßenbahnverkehr.

Zusätzlich zu den bereits umgeleiteten Linien 6, 8, 24 und N3 entfallen in diesem Zeitraum auch die durchgehenden Fahrten der Linien 4 und N4. Konkret bedeutet dies: Die Linie 4 pendelt ab Lilienthal über Hauptbahnhof und Domsheide als Linie 6 weiter über Radio Bremen, Hauptbahnhof und Universität-Nord. Links der Weser pendelt die Linie 4 ab Arsten zum Theater am Leibnizplatz und von dort als 6E zum BSAG-Zentrum. Die Linie 6 fährt ab Universität-Nord über Hauptbahnhof, Radio Bremen zur Domsheide und von dort weiter als Linie 4 nach Lilienthal.

Ersatzverkehr zwischen Domsheide und Flughafen

Die Verbindung zwischen der Domsheide/Innenstadt und Flughafen wird über den Ersatzverkehr der Linie 6E gewährleistet. Die Busse werden durch die Baustelle geschleust und fahren ab Domsheide über Wilhelm-Kaisen-Brücke und Friedrich-Ebert-Straße zum Flughafendamm und im weiteren Verlauf bis Flughafen-Süd.

Einschränkungen für Autofahrer

Autofahrende können während des Power-Wochenendes nicht mehr von der Osterstraße nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Die Verbindung von der Wilhelm-Kaisen-Brücke kommend in die Osterstraße sowie vom Leibnizplatz und der Neustadt kommend in Richtung Domsheide und Innenstadt bleiben bestehen. Alle anderen Abbiegemöglichkeiten sind gesperrt.

Weitere Infos

Insgesamt werden im Eingangsbereich der Neustadt 420 Meter Gleis, fünf Weichen und drei Kreuzungen ersetzt. Zusätzlich wird die rund 1200 Quadratmeter große Asphaltoberfläche erneuert und an die sanierten Gleise angepasst. Mehr Infos zur aktuellen Streckenführung, Fahrpläne und Umleitungen sind jederzeit online unter www.bsag.de sowie über die FahrplanerApp des VBN abrufbar. Aushänge an den Haltestellen informieren über die Umleitungen. Informationen zu Ersatzverkehren und Ersatzhaltestellen gibt auch die 24-Stunden-Serviceauskunft des VBN unter der Rufnummer 0421 / 59 60 59.

Symbolbild: Wegen eines Power-Wochenendes am Gleisdreieck Osterstraße sind ab Freitagabend Umleitungen eingerichtet. Bildquelle: Adobe Stock.




Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare