Polizei nimmt mutmaßlichen Messerangreifer auf Taxifahrer fest

Werbung
Werbung
Werbung

Gestern erst hatten wir über den brutalen Messerangriff auf einen Taxifahrer in Gröpelingen berichtet, nun erreicht uns die Meldung, dass die Polizei Bremen in Bremerhaven einen 31 Jahre alten Tatverdächtigen verhaften konnte. Ein Richter hatte zuvor Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen.

Sonntagnacht gegen 00:00 Uhr wurde der 31-jährige Mann nach umfangreichen Ermittlungen in der Wohnung seines Freundes in der Zeppelinstraße in Bremerhaven von Spezialeinsatzkräften festgenommen. Bereits am Samstagnachmittag wurde der mutmaßliche Täter durch die zuständigen Ermittler der Bremer Mordkommission, unter Beteiligung weiterer kriminalpolizeilicher Dienststellen, identifiziert. Die daraufhin sofort eingeleitete Ziel- und Intensivfahndung konnte zu der schnellen Verhaftung führen. Die Ermittlungen dauern an.

Bildquelle: NonstopNews