Polizei fischt Pkw aus der Weser – Tote Insassen sind offenbar vermisste Mutter mit Kind

19. 06. 2020 um 11:27:31 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

UPDATE: Zu dem Fall gibt es neue Details. Den aktuellen Artikel gibt es HIER.

Seit dem 8. Juni wurde die 46-jährige Hariklia Sdrega-Wörn und ihre zehnjährigen Tochter Sofia aus Kaiserslautern vermisst. Im Rahmen der Vermisstensuche hat die Polizei einen Pkw aus der Weser in Bremerhaven geborgen, bei dem es sich offenbar um den der vermissten Mutter handelt.

Wie die Polizei in einer Mitteilung bekannt gab, wurde am 18. Juni im Rahmen der Vermisstensuche ein Pkw aus der Weser geborgen. Im Innern des Fahrzeuges fand die Polizei zwei tote Personen vor, deren Identität bisher noch nicht abschließend geklärt ist. Laut Polizei handle es sich aber mutmaßlich um die beiden vermissten Personen aus Kaiserslautern. Auch der geborgene Pkw gehöre „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ zur vermissten Mutter. Eine Identifizierung der Personen steht aber noch aus. Die Polizei kündigte weitere Ergebnisse im Laufe des heutigen Tages, Freitag, 19. Juni, an.

Bild: Am 18. Juni hat die Polizei in Bremerhaven einen Pkw aus der Weser geborgen. Bei den zwei toten Insassen handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine vermisste Mutter aus Kaiserslautern und deren Tochter.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare