PKW fällt Laterne

15. 07. 2021 um 08:47:16 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung

Auf der Neuenlander Straße, einer 50er Zone, kam gestern gegen 19 Uhr ein Passat von der Straße ab und prallte gegen eine Straßenlaterne – der tonnenschwere Mast aus Beton knickte ein und begrub das Fahrzeug unter sich.

Der Fahrer hatte jedoch noch Glück im Unglück und konnte unverletzt von Ersthelfern befreit werden. “Eine Kollision mit einem Straßenbaum wäre schlimmer ausgegangen”, so die Feuerwehr. Die Ermittlungen zur Unflalursache dauern an.

Bild: Wieviel Schwung braucht es, um einen solchen Mast zu fällen? Bildquelle: Nonstop News




Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare