Oscar-Preisträger zu Gast in der Glocke – Filmmusiker Randy Newman kommt nach Bremen

03. 02. 2020 um 10:49:03 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der vierfach Oscar-prämierte Filmmusiker Randy Newman kommt nach Bremen. Am 23. Mai 2020 gastiert er in der Glocke. Auch dieses Jahr ist er in der Kategorie „Best Original Song“ nominiert.

Nicht nur Musikliebhabern, sondern auch Cineasten und Filmfans dürfte dieser Name ein Begriff sein. Randy Newman wurde 22 Mal für einen Oscar nominiert und durfte ihn bereits vier Mal nach Hause tragen. Er veröffentlichte seit 1968 mehr als 15 Alben, diverse Singles und komponierte, unter anderem, die Musik für die Animationsfilme „Toy Story“, „Die Monster AG“, „Das große Krabbeln“ und „Cars“ sowie für die Filme „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“, „Marriage Story“ und die Krimiserie „Monk“. 2020 ist er in der Kategorie „Best Original Song“ für „I Can’t Let You Throw Yourself Away” aus dem Film “Toy Story 4” nominiert. In der Rubrik Best Original Score tritt er mit dem Soundtrack zum Netflix-Film „Marriage Story“ an.

Auftritt in Bremen am 23. Mai 2020

Am 23. Mai gastiert der Musiker um 20 Uhr in der Glocke in Bremen. Zum Besten gibt Newman eine breite Palette seiner bisher veröffentlichten Stücke. Darunter auch Songs aus seinem aktuellen Album „Dark Matter“. Je nach Sitzkategorie bewegen sich die Ticketpreise zwischen 36 und 78 Euro.

Tickets gibt es HIER.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare