OPEN CAMPUS 2019 – „Welten öffnen – Wissen teilen“

14. 06. 2019 um 12:25:45 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Morgen, 15. Juni, findet an der Universität Bremen wieder der „Open Campus“ statt. Neben zahlreichen lehrreichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Vorträge, Führungen oder Diskussionsrunden, gibt es in den Abendstunden ordentlich was auf die Ohren. Namika und Megaloh sind die Headliner des Abendprogramms.
 
Seit 2013 findet alle zwei Jahre der „Open Campus“ an der Universität Bremen statt. Interessierte Bremer und Bremerinnen können dabei einen Blick hinter die Kulissen erhaschen und sich mit den Forschungen und Lehren an der Uni auseinandersetzen. Von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr laden verschiedene Fachbereiche entlang des Campus zum Mitmachen und Erforschen ein, zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr finden zudem Führungen statt. Beim Kindercampus können die kleineren Besucher selbst zu Forschern werden und verschiedene Experimente ausüben.
 
Um 17:30 Uhr startet der Poetry Slam mit „Slammer Filet“ auf der Bühne. Im Anschluss tritt um 19:00 Uhr der Rapper Megaloh auf, gegen 20:00 Uhr steht dann die Sängerin Namika auf der Bühne. Die gebürtige Frankfurterin schaffte 2015 mit dem Lied „Lieblingsmensch“ ihren Durchbruch. Letztes Jahr produzierte sie mit „Je ne parle pas francais“ einen Sommerhit. Um 21:40 Uhr legen dann STUNNAH & DJ SMILES auf. Der Eintritt zu „Open Campus“ ist kostenlos.
 
Bildquelle: Universität Bremen





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare