Neues Lichtobjekt komplettiert den Weihnachtsmarkt in Bremerhaven – Schalter aktiviert Rentiernase

23. 12. 2021 um 08:55:59 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Seit gestern, 22. Dezember, ist der Bremerhavener Weihnachtsmarkt um eine Attraktion reicher, die vor allem den kleinen Besuchern Freude bereitet. Eine neues Lichtobjekt in Gestalt eines Rentiers, das keck die Nase in die Höhe reckt, wurde vor dem Haupteingang der Weser-Elbe Sparkasse (Wespa). Die Besonderheit besteht darin, dass sich die Nase rot strahlt, nachdem ein Druckknopf betätigt wurde.
 
Festlich leuchtet das Rentier mit der beindruckenden Höhe von drei Meter in Gold. Der Clou aber ist die Nase: Sie leuchtet herrlich rot, wenn ein vorbereiteter Druckknopf bedient wird. Rund 9.000 Euro hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH als Veranstalterin des Weihnachtsmarktes in die neueste Attraktion gesteckt.
 
Bild: Damit die Nase des Rentiers leuchtet, drückt Lilly Ausborn den Buzzer. Bildquelle: Mailin Knoke, Erlebnis Bremerhaven GmbH




Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare