Namen stehen fest – Bremerhavener Eisbärbabys heißen „Anna“ und „Elsa“ [VIDEO]

02. 04. 2020 um 14:58:17 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die beiden Eisbärbabys, die im Dezember im Bremerhavener „Zoo am Meer“ zur Welt gekommen sind, haben am 31. März endlich ihre Namen erhalten: Die beiden Mädchen hören ab sofort auf die Namen „Anna“ und „Elsa“. Ihren ersten Spaziergang in der Sonne haben sie auch schon erfolgreich absolviert.

Bei einer gemeinsamen Aktion, die der Bremerhavener „Zoo am Meer“ mit mehreren Medien durchgeführt hat, sind rund 3.500 Namensvorschläge für die kleinen Eisbärmädchen eingegangen. Am Ende machten „Anna“ und „Elsa“ als neue Namen das Rennen.

Erster Spaziergang im Freien

Zur Feier des Tages durften die beiden gemeinsam mit Mutter „Valeska“ die Außenanlage erkunden. Das kalte Wasser war ihnen noch nicht wirklich geheuer, lediglich die Pfoten wurden vorsichtig ins Wasser getaucht. Wesentlich interessanter war dagegen das extra für sie ausgelegte Spielzeug. Besuchen kann man die kleinen Eisbären derzeit aber nicht, da der Zoo am Meer aufgrund der Corona-Krise noch bis mindestens bis 19. April geschlossen bleibt.

Unsere Kollegen von NonstopNews haben einen Blick erhascht und mit der Geschäftsführerin des Bremerhavener Zoos, Dr. Heike Kück, über die beiden gesprochen:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bild: Die kleinen Eisbär-Mädchen “Anna” und “Elsa” erkunden erstmals das Gehege im neuen Zuhause. Bildquelle: NonstopNews.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare