Nach Schlägerei ins Krankenhaus

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Sonntagmorgen kam es im Steintor zu einer handfesten Auseinandersetzung. Zwei 23- und 24-Jährige mussten anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zeugen meldeten über den Notruf eine Schlägerei zwischen vier Männern in der Helenenstraße. Die Polizei stellten alle Beteiligten noch in Tatortnähe. Nach ersten Erkenntnissen war es wohl zu einem Streit mit anschließender Schlägerei zwischen zwei 22 und 44 Jahre alten Männern und einem Bruderpaar gekommen. Die Brüder wurden mit Stößen und Schlägen attackiert, dabei soll es auch zu Tritten gegen den Kopf gekommen sein – die Geschwister mussten nach einer Erstversorgung von Rettungskräften vorsorglich in eine Klinik gebracht werden. Die 22- und 44-jährigen Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie hat man Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Bildqueller: Christian Müller / Fotolia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert