Nach Orkantief „Victoria“ – Verkehrsbehinderung bei der Bahn

17. 02. 2020 um 09:48:50 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Durch das Orkantief „Victoria“ kommt es am 17. Februar zu Beeinträchtigungen im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn. Auch bei der Nordwestbahn hatte es Streckensperrungen gegeben, diese wurden aber bereits aufgehoben.

Betroffen sind die Strecken des RE9 zwischen Osnabrück Hbf  und Bremen Hbf sowie Bremerhaven-Lehe und Bremen Hbf. Zwischen Bremerhaven-Lehe und Bremen Hbf ist ein Bus-Ersatzverkehr eingerichtet worden, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Nordwestbahn fährt wieder

Auch bei der Nordwestbahn hatte es zwischen Bremen-Burg und Bremen-Vegesack Ausfälle gegeben. Wie das Unternehmen via Twitter mitteilte, wurden die Sperrungen um 9 Uhr wieder aufgehoben. Mit Folgeverspätungen sei aber noch zu rechnen.

Weitere Informationen auf der Seite der Deutschen Bahn und auf der Nordwestbahn-Webseite.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare