Nach einem Angriff auf Straßenbahnfahrer – Polizei veröffentlicht Bild der Täter

15. 10. 2019 um 14:10:16 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am 25. Juli dieses Jahres schlugen zwei Unbekannte auf einen 60-jährigen Straßenbahnfahrer der Linie N1 ein. Da die Täter bisher nicht ausfindig gemacht werden konnten, veröffentlichte die Polizei ein Foto der beiden Angreifer und hofft auf Hinweise durch die Bevölkerung.

Der 60-jährige Straßenbahnfahrer wollte am 25. Juli gegen 0.20 Uhr an der Endhaltestelle Bahnhof Mahndorf die Straßenbahn der Linie N1 durchsehen. Während er durch die Wagenabschnitte ging, wurde er plötzlich von hinten angegriffen. Zwei Männer schlugen und traten auf den am Boden liegenden Fahrer ein. Der 60-Jährige wurde dabei schwer an Kopf und Oberkörper verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Foto der Täter veröffentlicht

Da die Täter bisher nicht gefasst werden konnten, veröffentlichte die Polizei Bremen ein Bild, welches durch die Kameras in der Straßenbahn aufgezeichnet wurde. Der eine Täter trug während der Tat ein weißes Oberteil, eine Jeanshose und dunkle Schuhe mit weißem Sohlenrand. Der andere trug eine schwarze Jacke und darunter ein helles Oberteil. An Beinen und Füßen trug er eine dunkle Hose und helle Schuhe. Beide Täter hatten schwarze Haare und sind etwa zwischen 18 und 22 Jahre alt.

Wer die Täter kennt oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, erreicht den Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter (0421) 362-3888.




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare