Mutter und Tochter aus Kaiserslautern vermisst – Letzter Aufenthaltsort war offenbar Bremerhaven

18. 06. 2020 um 14:52:31 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

UPDATE: Beide Personen wurden offenbar tot aus der Weser in Bremerhaven geborgen. Den aktuellen Artikel dazu gibt es HIER.

Die Polizei sucht noch immer nach der vermissten 46-jährigen Hariklia Sdrega-Wörn aus Kaiserslautern und ihrer 10 Jahre alten Tochter Sofia. Laut Polizei deuten die bisherigen Ermittlungen darauf hin, dass sich die Frau und ihre Tochter zuletzt in Bremerhaven aufhielten. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung.

Seit Montag, 8. Juni 2020, fehlt von Mutter und Tochter jede Spur. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist nicht bekannt. Nach den bisherigen Ermittlungsergebnissen verdichten sich allerdings die Hinweise darauf, dass sich Frau Sdrega-Wörn und ihre Tochter Sofia zuletzt in Bremerhaven aufgehalten haben. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei werden deshalb im Raum Bremerhaven intensiviert. Möglicherweise halten sich die Vermissten noch immer in Bremerhaven oder dem Umland auf.

Wer hat Hinweise für die Polizei?

Da eine Gefahr für Mutter und Tochter oder ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden können, bittet die Kriminalpolizei Kaiserslautern deshalb insbesondere die Bevölkerung im Raum Bremerhaven um ihre Mithilfe. Frau Sdrega-Wörn ist überwiegend auf die Nutzung eines Rollstuhls und zudem gegebenenfalls auf eine medizinische Versorgung angewiesen. Mutter und Tochter sind vermutlich mit einem grauen Renault Laguna, Baujahr 2002, mit dem amtlichen Kennzeichen CW-OI 76 unterwegs.

Personenbeschreibung

Hariklia Sdrega-Wörn wird wie folgt beschrieben: 1,58 m groß, schlank, braune Augen, kurze dunkelbraune wellige Haare, Rollstuhl – zur Kleidung ist nichts bekannt.

Die Tochter Sofia: 1,33 m groß, schlank, blaugrüne Augen, lange dunkelblonde Haare, kleine Zahnlücke vorne, leicht abstehende Ohren, auffällige Körperhaltung (Hohlkreuz) – zur Kleidung ist nichts bekannt.

Weitere Informationen, eine Personenbeschreibung sowie Fotos der Vermissten und des Autos finden Sie HIER.

Hinweise an die Polizei Kaiserslautern

Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort von Frau Sdrega-Wörn und ihrer Tochter Sofia machen oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0631) 369 26 20 mit der Polizei Kaiserslautern oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bild: Die Polizei sucht nach einer 46-jährigen Mutter und ihrer zehnjährigen Tochter. Nach aktuellem Erkenntnisstand könnten sich beide in Bremerhaven oder dem Umland befinden. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare