Messer und Eisenstangen im Einsatz – Prügelei mit drei Verletzten in der Neustadt

27. 08. 2019 um 14:28:31 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einer erheblichen Prügelei kam es heute, 27. August, gegen 13 Uhr in der Neustadt. Dabei schlugen mehrere Personen auch mit Messern und Eisenstangen aufeinander ein. Schauplatz war ein Autohandel in der Industriestraße.
 
Die Polizei fuhr schnell mit einem Großaufgebot zum Einsatzort. Dort ermittelte sie mehrere Tatverdächtige. Drei Verletzte gab es, darunter einen Schwerverletzten. Sie hatten Stich- und Schnittverletzungen. Rettungskräfte versorgten die Opfer. Die Polizei sperrte den Autohandel für weitere Ermittlungen ab. Die Industriestraße blieb zeitweilig gesperrt. Die Hintergründe sind noch unbekannt, die Bremer Beamten ermitteln.
 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare