Mehrere Fahrzeugbrände in Walle – 21-Jähriger vorläufig festgenommen

26. 02. 2020 um 11:49:14 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In der Nacht von Dienstag, 25. Februar, auf Mittwoch, 26. Februar, zwischen 2.20 und 2.45 Uhr, kam es im Stadtteil Walle zu mehreren Fahrzeugbränden. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, brannte in der Burchardtstraße gegen 2.20 Uhr ein Pkw einer Immobilienfirma in voller Ausdehnung. Wenige Minuten später standen dann in der Schleswiger Straße und der Kieler Straße zwei weitere Fahrzeuge in Flammen. Schließlich wurde der Polizei dann in der Rendsburger Straße ein weiterer Fahrzeugbrand gemeldet. Durch die vier Brände wurden außerdem zwei weitere parkende Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf über 60.000 Euro geschätzt.

21-Jähriger vorläufig festgenommen

Die Einsatzkräfte der Polizei nahmen in der Burchardtstraße einen 21-jährigen Mann vorläufig fest, der sich auffällig verhielt und widersprüchliche Angaben machte. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen machen können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888 zu melden.

Zwei weitere Brände in Vegesack und Woltmershausen

Auch in Vegesack und Woltmershausen kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu zwei Bränden. Um 19.10 Uhr brannte in der Straße Grohner Kamp ein Pkw und gegen 2.20 Uhr stand in einem Kleingartengebiet in Woltmershausen eine Parzelle in Flammen. Verletzt wurde niemand. Auch hier laufen die Ermittlungen.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Ich kann. Bezeugen das mein Freund zur tatzeit
In meiner Wohnung war u d erst raus gegangen ist als er denn Brand bemerkt hat und hat dan. Die 110 angerufen hat…..
Und zur weiteren an gaben
Ich habe ich gesehen wie 2 Leute aus der Straße häufen sind die Person si d
Zwischen 1,80 – 190 groß
Und waren Schwarz gekleidet
Ob deutsche oder ausländischen aus sehen kann ich nicht sagen………

Ich kann Bezeugen das mein Freund zur tatzeit
In meiner Wohnung war und erst raus gegangen ist als er denn Brand bemerkt hat und hat Die 110 angerufen hat.
Und zur weiteren angaben
Ich habe ich gesehen wie 2 Leute aus der Straße raus gelaufen sind die Person sind
Zwischen 1,80 – 190 groß
Und waren Schwarz gekleidet
Ob deutsche oder ausländischen aus sehen kann ich nicht sagen………