Mathe-Abitur im Land Bremen 2020 – Noten werden um zwei Punkte angehoben

29. 06. 2020 um 12:53:19 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Abiturnoten in den Leistungs- und Grundkursen Mathematik sollen um zwei Punkte angehoben werden, dies teilte die Bildungsbehörde mit. Grund für die Anhebung sei ein schlechterer Notendurchschnitt als üblich und die Rückmeldung der Schüler und Lehrer, dass die Aufgaben teils nicht verständlich gewesen seien.

Die Ergebnisse der Abiturprüfungen sind im Bereich Mathematik erneut auffällig, der Notendurchschnitt ist schlechter als üblich, das berichtet die Bremer Bildungsbehörde. Laut der Rückmeldungen von Schülern, Oberstufenleitungen und Lehrkräften seien die Aufgaben offenbar aufgrund ihres Aufbaus und der Textverständlichkeit sehr schwierig gewesen. „In vielen anderen Bundesländern wurden diese Aufgaben deshalb nicht ausgewählt bzw. sprachlich erheblich modifiziert“, heißt es von Seiten der Behörde. Auch das Kultusministerium in Sachsen habe deshalb beispielsweise ebenfalls eine Anhebung um einen Punkt vorgenommen.

Anhebung um zwei Punkte

In Bremen wird deshalb für alle Matheprüflinge in den Leistungs- und Grundkursen die Note um zwei Punkte angehoben. „Wir gehen davon aus, dass es sich weniger um ein Corona-bedingtes Phänomen handelt, als vielmehr um die Schwere der Aufgaben“, so Bildungssenatorin Dr. Claudia Bogedan. Deshalb werde es auch keine pauschale Anhebung der Abiturnoten geben. Bereits im vergangenen Jahr hatte man wegen der teilweisen Unverständlichkeit der Texte die Noten angehoben. „Gemeinsam mit den Kultusministern weiterer Bundesländer hatten wir das Institut zur Qualität im Bildungswesen (IQB) in Berlin zum Handeln aufgefordert, leider ist dort bisher so gut wie nichts passiert“, so Bogedan. „Wir werden erneut in die Diskussion gehen, zumal auch Sachsen – als bisheriger Primus geltend – die Noten angehoben hat. Zudem werden wir die Aufgaben, wie andere Bundesländer auch, konsequenter anpassen bzw. wieder mehr eigene Aufgaben konzipieren, die wir mit einzelnen Bundesländern austauschen. Außerdem wird es eine wissenschaftlich begleitete Analyse an Bremerhavener Schulen geben“, erläutert die Senatorin.

Bild: Die Noten des Mathe-Abiturs sollen um zwei Punkte angehoben werden. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Schönen guten Tag,
wissen sie ob die Mathenoten auch beim Fachabu angehoben werden ?