Massenschlägerei auf Hochzeit in Gröpelingen

16. 07. 2018 um 12:31:13 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Einen unschönen Abschluss fand gestern, 15. Juli, am Abend eine Hochzeit in Gröpelingen in der Schragestraße. Dort kam es gegen 23.30 Uhr zu einer Massenschlägerei.
 
Zunächst wurde einer der Hochzeitsgäste auf der Tanzfläche niedergeschlagen, als er ein Foto schießen wollte. Als andere Besucher ihm zu Hilfe kamen, brach eine Prügelei aus. Laut Zeugen waren an dieser am Ende 30 bis 40 Personen beteiligt. Erst als die Polizei mit einem großen Aufgebot vor Ort eintraf, beruhigte sich die Lage. Aktuell sind fünf Leichtverletzte bekannt. Was genau zu dem Zwischenfall führte, ist noch nicht geklärt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare