LKW kollidiert in Walle mit Auto – Drei Beteiligte verletzt

22. 02. 2019 um 10:32:41 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Zu einer Kollision zwischen einem LKW und einem Auto kam es am gestrigen Donnerstag, 21. Februar. Der Unfall ereignete sich in Walle auf der Bundesstraße 6. Dabei wurden drei Beteiligte verletzt.
 
Laut Polizei wollte der 63 Jahre alte LKW-Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine gegen 23.25 Uhr auf Höhe des Breitenwegs/Nordwestknotens in Richtung Neustadt die Fahrbahn wechseln. Auf der anderen Spur befand sich aber bereits eine 20-jährige Autofahrerin mit ihren 19 und 21 Jahre alten Beifahrern. Durch den Zusammenstoß drehte sich das Auto um seine eigene Achse. Dann blieb es zwischen Schutzplanke und LKW stehen.
 

Sachschaden liegt bei 13.000 Euro

Alle Autoinsassen konnten den Wagen verlassen, erlitten aber Verletzungen. Der Unfallfahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei 13.000 Euro.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare