Licht vertreibt Einbrecher

21. 05. 2021 um 11:49:12 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
Erlebnis Bremerhaven GmbH

Weil sie das Licht einschaltete, blieb eine Mieterin in der Nacht zum Freitag in einem Mehrfamilienhaus in der Sommerstraße von Einbrechern verschont: Die wortwörtlich lichtscheuen Gestalten ergriffen die Flucht, ehe sie die Wohnungstüre zur Gänze aufgebrochen hatten.

Kurz nach drei Uhr in der Nacht vernahm die Bewohnerin ungewöhnliche Geräusche und Männerstimmen vor ihrer Wohnungstür. Sie schaltete das Licht an und hörte nur noch, dass die Unbekannten durch das Treppenhaus das Haus verließen. Die besorgte Mieterin alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten feststellen, dass die verhinderten Einbrecher versucht hatten, die Wohnungstür aufzubrechen. Jetzt bittet die Polizei (Telefon 953 3221) um weitere Hinweise zur Tat.

Symbolbild: Heute am frühen Morgen versuchten Einbrecher eine Wohnungstüre in der Sommerstraße aufzubrechen. Bildquelle: Gina Sanders / Fotolia




Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare