Letzte Bauphase erreicht: Kreuzung am Herdentorsteinweg vollgesperrt

12. 10. 2018 um 10:41:12 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ein Ende ist in Sicht: In den kommenden Tagen soll die Großbaustelle am Herdentorsteinweg die letzte Phase erreichen. Und dafür kommt es für die Bremer nochmal dicke. Am Wochenende wird die Kreuzung am Herdentorsteinweg komplett gesperrt.
 
Gute Nachrichten für alle Verkehrsteilnehmer am Herdentorsteinweg. Geht es nach dem Amt für Straßen und Verkehr soll der Bereich am Wall in Kürze wieder nutzbar sein. Dafür muss jedoch die Kreuzung Am Wall / Herdentorsteinweg / Sögestraße zuvor vollgesperrt werden. Grund sind die notwendigen Markierungsarbeiten.
 
Ab Samstag, 13. Oktober, 20:00 Uhr geht nichts mehr an der Kreuzung. Bis voraussichtlich Sonntag, 14. Oktober, 18:00 Uhr hält diese Sperrung an. Sobald die Markierungsarbeiten beendet sind, soll die Sperrung wieder aufgehoben werden. Einen Tag später, am Montag, 15. Oktober, wird die Verkehrsabsicherung für die letzte Bauphase umgestellt. Radfahrer und Fußgänger können dann wieder über die Kreuzung geführt werden.
 
Bild: Symbolbild





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare