Kreuzfahrtschiff mit zwölf Infizierten in Bremerhaven eingetroffen

02. 12. 2021 um 09:06:08 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Coronaausbruch auf der “Artania”: Auf dem Kreuzfahrtschiff, das Gestern Bremerhaven erreicht hat, haben sich mehr als 20 Menschen, die allesamt geimpft sind, mit dem Virus infiziert.

Zehn Betroffene hatten das Schiff bereits in Portugal verlassen, beim Einlaufen in Bremerhaven befanden sich zehn infizierte Besatzungsmitglieder und zwei betroffene Passagiere an Bord. Sie alle mussten sich direkt in ein Hotel in Quarantäne bzw. in häusliche Quarantäne begeben.




Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare