„Ischa Freimaak!“ – Fünfte Jahreszeit startet am 19. Oktober

21. 08. 2018 um 10:25:34 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Bald geht es wieder los: In gut zwei Monaten startet auf der Bürgerweide zum 983. Mal der Freimarkt. Das Volksfest gehört zu einem der ältesten und größten in Deutschland, rund 320 Schausteller unterhalten und bewirten in den letzten beiden Oktoberwochen die rund vier Millionen Besucher.
 
Für einige Bremer sind die zwei Freimarkt-Wochen die wichtigsten des ganzen Jahres. Der „freie Markt“ ist seit hunderten von Jahren eine feste Institution in der Hansestadt und zieht jährlich Millionen von Besuchern an. Dabei geht es nicht nur auf der Bürgerweide hoch her, auch rund um den Roland und das Rathaus wird es in der Innenstadt bunt und spaßig. Hierbei gibt es in diesem Jahr gleich mehrere Highlights.
 
Zum einen wird die Eröffnung des Marktes auch in diesem Jahr von einem bunten Höhenfeuerwerk begleitet. Gegen 21:45 Uhr am 19. Oktober sollten die Bremer gen Himmel blicken. Ebenfalls traditionell ist der Freimarktsumzug mit knapp 150 Festwägen am 27. Oktober. Bereits zum 51. Mal zieht der Tross durch die Innenstadt und versprüht Spaß, Konfetti und jede Menge Bonbons. Eine Premiere in diesem Jahr gibt es dank des neuen gesetzlichen Feiertags am 31. Oktober. Am Reformationstag dürfte einiges los sein auf der Bürgerweide. Ebenfalls neu sind die Fahrgeschäfte „Jules Verne Tower“ (Kettenflieger), „Dr. Archibald“ (Geisterbahn), „Jekyll & Hyde“ (Action-Fahrgeschäft) und der „Drifting Coaster“ (Achterbahn).
 
Auch in diesem Jahr wird es zwischen dem Rathaus und Unser Lieben Frauen Kirche einen historischen Markt geben, für alle, die sich gerne an den Ursprung des Marktes zurück erinnern wollen. Am 24. Oktober gibt es zudem eine „Ladies Night“, ab 18 Uhr bekommen alle Damen Vergünstigungen. Am „Oma-Opa-Enkeltag“ am 29. Oktober gilt Selbiges für Groß und Klein. Wer nach dem Freimarkt noch nicht genug gefeiert hat, kann in Halle 7 vorbeischauen und dort bis in die Morgendämmerung Party machen. Der Freimarkt 2018 endet am 4. November.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare