Impftermine für Personen über 85 Jahren – Bremerhaven verschickt Einladungen

08. 01. 2021 um 16:07:38 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In Bremerhaven werden ab dem heutigen Freitag, 8. Januar, Impfeinladungen an alle Personen über 85 Jahren geschickt. Wer einen Brief erhalten hat, kann telefonisch oder online einen Termin vereinbaren.

Rund 3.400 Einladungsbriefe werden ab heute an alle 85-jährigen Personen in Bremerhaven verschickt. Das Schreiben enthält sowohl Hinweise zur Terminvereinbarung als auch ein Aufklärungsschreiben und einen Anamnesebogen, in welchem Medikamente und Vorerkrankungen angegeben werden können.

Anmeldung ohne Brief nicht möglich

Mit dem Brief wird ein individueller Zahlencode versendet, der für die Anmeldung unabdingbar ist. Ohne einen solchen Brief ist die Anmeldung also nicht möglich. Wer ein Schreiben erhalten hat, kann dann unter der Rufnummer 116117 oder online unter www.bremerhaven.de/corona-impfzentrum einen Termin ausmachen.

Vorgespräch mit dem Arzt

Bevor die Impfung im Impfzentrum Bremerhaven durchgeführt wird, wird zunächst ein Aufklärungsgespräch mit einem Art oder einer Ärztin vor Ort geführt. Sollten keinerlei gesundheitlichen Gründe gegen eine Impfung sprechen, kann diese schließlich erfolgen. Die Impfung ist freiwillig und kostenlos.

Symbolbild: In Bremerhaven werden ab dem heutigen Freitag Impfeinladungen an alle Bewohner über 85 Jahren geschickt. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare