Ice Ice Baby! – Das Eisfest auf der Bürgerweide startet 24. August

20. 08. 2019 um 13:05:44 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eis geht ja bekanntlich immer. Wer das genauso sieht, der kann sich auf den 24. und 25. August freuen: Von 11 bis 19 Uhr gibt es auf der Bürgerweide und dem Gelände am Schlachthof nicht nur jede Menge Eis zum Probieren, sondern auch diverse Mitmachaktionen, Hüpfburg, Zuckerwatte und eine Zaubershow.

Der Wetterbericht macht schon mal Lust auf Eis: Zwischen 28 und 29 Grad sollen es am Samstag und Sonntag werden. Da ist ein Eis genau das Richtige. Das Bremer Eisfest auf der Bürgerweide wartet, wie auch im vergangenen Jahr, mit diversen Eissorten auf. Wie genau Sorten wie der „Schneesturm“, das „Kriseleis“, das „gesunde Wassereis“ oder das „Schmelzeis“ genau schmecken, kann man am Wochenende herausfinden.

Nicht nur Eis auf der Speisekarte

Wessen Zunge zu kalt geworden ist von all dem Eis, der kann sie mit heißen Pancakes, Muffins oder anderem Street-Food wieder aufwärmen. Für die nötige Unterhaltung beim Essen sorgen Zaubershows sowie diverse Mitmachaktionen für große und kleine Besucher. Der Eintritt zum Eisfest ist frei.

Mehr Informationen zum Eisfest gibt es auf der Facebook-Veranstaltungsseite.

Foto: Das Eisfest auf der Bürgerweide hält wieder diverse Eissorten für die hungrigen Besucher bereit. Bildquelle: Eisfest / Michael Grünert.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare