“Hello Again” Sixdays – Howard Carpendale im Interview [VIDEO]

11. 01. 2019 um 10:26:06 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Gestern Abend, 10. November, wurden die 55. Sixdays durch Howard Carpendale und Nico Wendel (Teil des DJ Duos “Gestört aber Geil” eröffnet. Wir sprachen im Anschluss mit Howard Carpendale über den Startschuss und seine Beziehung zur Hansestadt.
 
Der Jubel war groß, als Howard Carpendale in die ÖVB-Arena einlief und sich für seinen Startschuss vorbereitet. Selbst mit 72-Jahren und mit über 50 Jahren auf den verschiedensten Bühnen, wird der gebürtige Südafrikaner noch von zahlreichen Fans gebührend gefeiert, sein Konzert am Abend war eines der Highlights des Tages. Nach seinem Startschuss zusammen mit Nico Wendel, trafen wir uns mit Howard Carpendale in dessen Garderobe und führten ein kurzes Interview.
 
Darin sprach der Schlagerstar über seine Beziehung zur Hansestadt, einen ganz besondern Auftritt in Bremen und einen schlimmen Fahrradunfall. Hier könnt ihr euch das Interview anschauen:

 
Foto: Zusammen mit Nico Wendel (2 v.l.) eröffnete Howard Carpendale (2.v.r.) die diesjährigen Sixdays.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare