Happy Birthday Jacobs  – Kaffee-Weltmarke feiert 125. Geburtstag

15. 01. 2020 um 17:23:26 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der meistgetrunkene Kaffee Deutschlands feiert Geburtstag. Auf den Tag genau am 15. Januar 1895 eröffnete der Bremer Kaufmann Johann Jacobs sein „Specialgeschäft für Caffee, Thee, Cacao, Chocoladen und Buiscuits“ am Domshof 18 in Bremen. Heute ist aus dem kleinen Bremer Ladengeschäft längst eine Weltmarke entstanden, die seit nun 125 Jahren besteht.

Seit 125 Jahren gibt es den Jacobs Kaffee nun bereits. Heute ist der Bremer Kaffee der meistgetrunkene Deutschlands. Das belegen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Nielsen Holdings. Weltweit ist er in über 30 Ländern vertreten. „Jacobs gehört zu Bremen wie die geröstete Bohne zum Kaffee. Hier schlägt das Herz der Marke“, so Luc Van Gorp, Geschäftsführer Einzelhandelsgeschäft DACH bei Jacobs Douwe Egberts.  „Ohne das Engagement unserer Mitarbeiter hier vor Ort wäre Jacobs nicht zu einem solchen Erfolg geworden.“

Mitarbeiterfest und Fertigstellung des Johann Jacobs Hauses

Im Sommer 2020 wolle man diesen Meilenstein mit einem Jubiläumsfest für die rund 500 Bremer Innendienst- und Werksmitarbeiter und ihren Familien feiern, so Van Gorp. Auch das Johann Jacobs Haus an der Bremer Obernstraße, das sich derzeit noch im Bau befindet, solle bis April 2020 fertiggestellt werden. Auf einer Fläche von knapp 1.400 qm auf fünf Stockwerken und Dachterrasse entstehen ein Café mit Ladengeschäft, eine eigene Rösterei für hochqualitativen Kaffee, eine Akademie für Endkonsumenten und Gastronomen sowie Veranstaltungsflächen.

Foto: Vor 125 Jahren verkaufte der Bremer Kaufmann Johann Jacobs seinen Kaffee in seinem Gschäft am Domshof. Bildquelle: Jacobs Douwe Egberts




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare