Fußball-Weltmeisterschaft 2018 – Public Viewing in Bremen

05. 06. 2018 um 12:23:23 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

In 9 Tagen ist es soweit, dann startet endlich die Endrunde der Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Wir haben für euch ein paar Orte zum Public-Viewing in der Hansestadt zusammengefasst.
 
Das nächste Sommermärchen steht vor der Tür. Pünktlich zur Fußball WM öffnen verschiedene Public-Viewing Orte wieder ihre Pforten, ganz dem Motto: Zusammen schauen ist doch viel besser!. Nachdem 2006 das Zusammen-Schauen so richtig beliebt wurde, gehört es heutzutage fast genauso zur Weltmeisterschaft wie die Fanausrüstung oder das Erfrischungsgetränk.
 
Ab dem 14. Juni ist es dann soweit, dann findet um 17 Uhr deutscher Zeit das Eröffnungspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien statt. Drei Tage später bestreitet dann die Mannschaft von Jogi Löw das erste Spiel der Weltmeisterschaft gegen Mexiko. Wir haben für euch ein paar der bekanntesten Locations zum Fußballschauen in der Hansestadt aufgelistet:
 
In der Union Brauerei am Osterfeuerberg werden alle Spiele der deutschen Mannschaft übertragen, weitere Spiele und Termine werden auf der Homepage der Brauerei bekannt gegeben. Auch im Bolero an der Schlachte werden die Deutschlandspiele gezeigt, ebenso sämtliche weiteren Partien der Weltmeisterschaft laufen auf den Bildschirmen, der Eintritt ist frei.
 
Wer es lieber etwas größer mag, sollte zum Haus am Walde in Lehe gehen. Dort haben gut 600 Leute Sitzplätze, alle WM-Spiele werden auf Großbildschirmen im Garten gezeigt. Ebenfalls an der Schlachte überträgt die Café Bar Celona alle Spiele der WM. Einzige Bedingung hier: Es muss etwas verzehrt werden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare