Freies Netz bei der Bremer Touristik Zentrale – Böttcherstraße wird zum Hotspot

29. 03. 2019 um 10:21:54 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Ab sofort gibt es bei der Bremer Touristik Zentrale in der Böttcherstraße einen kostenlosen Hotspot, der es Touristen ermöglichen soll, auch digital auf Reisen zu gehen.

Besucher der Bremer Touristik Zentrale können seit heute (29.3.) den neu eingerichteten Hotspot nutzen, der ihnen einen kostenfreien und zeitlich unbegrenzten Zugang ins Internet ermöglicht. Touristen in Bremen sollen dadurch die Gelegenheit erhalten, nicht nur real durch die Welt zu reisen, sondern auch digital durch das World Wide Web. So kann der der neue Hotspot zum Beispiel dazu genutzt werden Urlaubsfotos zu versenden und zu posten oder den Weg zu den schönsten Bremer Sehenswürdigkeiten ausfindig zu machen.

WLAN macht’s möglich

Um den Dienst nutzen zu können, muss man auf einem WLAN-fähigen Gerät ganz einfach in der WLAN-Liste das Netz „Free-Key-Bremen“ auswählen und den AGB’s zustimmen. Danach erfolgt die Freischaltung und es kann losgehen. Persönliche Daten werden nicht erfasst.

Bild: Durch den neuen Hotspot in der Böttcherstraße können Touristen jetzt kostenfrei durch das World Wide Web reisen.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare