Frau stirbt nach Messerangriff

07. 06. 2019 um 15:59:52 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Einen besonders tragischen Ausgang nahm ein Angriff auf eine Frau heute, 7. Juni, im Lüssumer Ring in Blumenthal. Dabei kam eine Frau ums Leben. Die Tragödie ereignete sich um 10.20 Uhr am Morgen.
 
Ein 42-Jähriger griff seine Partnerin (41) in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer an. Dabei verletzte er sie tödlich. Der Mann verständigte selbst kurz nach der Tat die Polizei. Dabei gab er an, seine Frau selbst mit einem Messer verletzt zu haben.
 
 

Mann wird sofort verhaftet

Als die Beamten in der Wohnung eintrafen, war die Frau bereits verstorben. Auch eine sofortige Reanimation durch Rettungskräfte blieb ohne Erfolg. Der Mann wurde ohne Widerstand festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt. Weitere Ermittlungen laufen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare