Frau in Blumenthal angegriffen und bestohlen – Täter tritt Opfer

18. 12. 2018 um 16:39:24 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Opfer eines Angriffs samt Diebstahl wurde gestern, 17. Dezember, eine 44-Jährige. Der Vorfall ereignete sich gegen 5.25 Uhr Auf der Ahnte in Lüssum-Bockhorn in Blumenthal.
 
Die Frau war auf der Straße unterwegs, als ein Unbekannter von hinten an ihrer Handtasche riss und ihr Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Als sie weiter an ihrer Tasche festhielt, trat der Mann nach ihr. Er entriss ihr die Tasche und floh in unbekannte Richtung.
 

Zweiter Angriff in zwei Tagen

Bereits am Sonntag einen Tag vorher gab es einen ähnlichen Zwischenfall am Oslebshauser Bahnhof. Auch dabei hatte ein Unbekannter Pfefferspray benutzt, um eine Frau zu bestehlen.
 
Die Bremer Polizei sucht Zeugen, die Auf der Ahnte, Ecke Sandfuhrtstraße oder in der Umgebung nützliche Beobachtungen zur Aufklärung des Falls gemacht haben. Der Kriminaldauerdienst nimmt Aussagen unter (0421) 362 3888 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare