Florian Wellmann Immobilien sponsert den SV Atlas Delmenhorst – Partnerschaft für drei Jahre

30. 06. 2021 um 09:47:06 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Der Bremer Immobilienspezialist Florian Wellmann sponsert den Delmenhorster Regionalligisten SV Atlas. Die Partnerschaft läuft über drei Jahre.

Die Gespräche zwischen den zukünftigen Partnern liefen seit gut 12 Monaten. Genau auf dieser Basis konnte in sehr angenehmer Art und Weise sowie gegenseitiger Wertschätzung das Kennenlernen erfolgen. Das Ergebnis ist eine Partnerschaft, die zielgerichtet und für beide Seiten optimal angelegt ist.

„Leidenschaft und großes Engagement“

Florian Wellmann, der geschäftsführende Gesellschafter der Florian Wellmann Immobilien GmbH, schildert seine Eindrücke über die Gespräche und begründet seine Entscheidung so: „Ich habe von Anfang an die außergewöhnliche Leidenschaft und das große Engagement bei allen Verantwortlichen gespürt. Ich freue mich daher sehr auf die neue Partnerschaft und die vielen Möglichkeiten, mit dem SV Atlas etwas zu bewegen.“ Neben dem Hauptsitz in Bremen hat die Florian Wellmann Immobilien GmbH hat noch Niederlassungen in Hamburg, Hannover, Oldenburg und Osnabrück. Das Unternehmen versteht sich als kompetenter Partner beim Verkauf von Wohn-, Gewerbe-, Anlage- oder Neubauimmobilien.

Unterstützung für Werder und Atlas

Stefan Keller, Vorstand Marketing & Vertrieb, ordnet die neue Partnerschaft folgendermaßen ein, „Auch an dieser Partnerschaft erkennt man, dass der SV Atlas Delmenhorst inzwischen die richtigen Angebote diverser Ausrichtungen im Repertoire hat. Von der Kontaktaufnahme bis zum finalen Gespräch war der Austausch verbindlich und sehr angenehm. Die Florian Wellmann Immobilien GmbH unterstützt entschlossen Werder Bremen und der SV Atlas gehört ab sofort dazu. Beide Seiten freuen sich sehr auf die gemeinsame Zeit.“

 

Foto oben: Florian Wellmann ist neuer Sponsor des SV Atlas Delmenhorst.




Werbung
cambio

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare