Feuerwehr-Großeinsatz im Viertel: Einkaufsstraße gesperrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein Kellerbrand in einer Bäckerei hat gestern nachmittags für einen größeren Feuerwehreinsatz im Viertel gesorgt: Ein Kühlgerät hatte Feuer gefangen und Keller samt Verkaufsraum verqualmt.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren angerückt, die belebte Einkaufsstraße musste voll gesperrt werden, der betroffene Bereich des Gebäudes wurde evakuiert – es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Feuerwehrkräfte konnten den Brand rasch löschen und belüfteten das Gebäude. Die Backwaren sind nun zwar ungenießbar und die Bäckerei wird voraussichtlich ein bis zwei Tage nicht betretbar sein, doch verletzt wurde niemand. Die genaue Brandursache ist noch unklar, man vermutet einen technischen Defekt.

Bildquelle: NonstopNews

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung