Feuertornado, Riesenwirbelringe und eine meterhohe Explosion

08. 11. 2021 um 09:09:29 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung

Am 2. Adventswochenende wird es bunt, laut und erstaunlich im Universum Bremen: Bei einer 45-minütigen Experimentiershow zeigen die Physikanten aus Dortmund faszinierende Momente der Physik.

Große und kleine Gäste können sich auf wabernde Riesenwirbelringe freuen oder staunen, wie Schaumstoffschnipsel durch eine Stickstoffexplosion meterhoch in die Höhe fliegen. Und wer hätte gedacht, dass man einen Feuertornado selbst herstellen kann? Die Physikanten verbinden Naturwissenschaften mit Kunst und sind bereits bei Fernsehsendungen wie „Galileo“ oder „Frag doch mal die Maus“ aufgetreten. Die Vorführungen finden am 4. und 5. Dezember jeweils um 13 und 15 Uhr im Universum Bremen statt. Die Teilnahme ist im Ticket inbegriffen, eine Reservierung nicht erforderlich.

Bild: Ein meterhoher Feuertornado ist einer der Höhepunkt der Experimentiershow im Universum Bremen. Bildquelle: Wolfgang Herzberg




Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare